Datenschutzbestimmungen

Der Schutz der Privatsphäre unserer Website-Besucher liegt uns am Herzen. In diesen Bestimmungen definieren wir, wie wir mit Ihren persönlichen Daten umgehen.

Cookies

Ein Cookie besteht aus Informationen, die von einem Web-Server an einen Web-Browser gesendet und dann von diesem gespeichert werden. Die Informationen werden dann zum Server zurückgesandt, wann immer der Browser eine Seite von diesem Server aufruft. Das bietet dem Web-Server die Möglichkeit, den Web-Browser zu identifizieren und dessen Aktivität zu verfolgen. Auf unsere Website verwenden wir sogenannte Session-Cookies. Diese werden von Ihrem Computer gelöscht, wenn Sie Ihren Browser schließen. Wir nutzen Session-Cookies für die folgenden Zwecke: Um eine versehentliche Mehrfacheinreichung von Kontaktformularen zu vermeiden. Dritte, die uns Web-Services bereitstellen, können ebenfalls Cookies verwenden. Wir nutzen Google Analytics, um die Nutzung dieser Website zu analysieren. Google Analytics erstellt statistische Daten und andere Informationen über die Website-Nutzung. Das geschieht mithilfe von Cookies, die auf den Computern der Benutzer gespeichert werden. Die so erstellten Informationen über unsere Website werden verwendet, um Reports zur Nutzung unserer Website zu generieren. Google speichert diese Informationen. Die Datenschutzbestimmungen von Google finden Sie unter: http://www.google.com/privacypolicy.html

Die meisten Browser gestatten es Ihnen, alle Cookies abzulehnen, während andere dies nur bei Cookies von Dritten zulassen. Beim Internet Explorer können Sie zum Beispiel alle Cookies ablehnen, indem Sie auf Extras, Internetoptionen und Datenschutz klicken und dort den Schieberegler auf Alle Cookies blocken stellen. Wenn Sie alle Cookies ablehnen, wirkt sich das allerdings auf die Nutzbarkeit vieler Websites aus.

Nutzung Ihrer persönlichen Daten

Uns über diese Website übermittelte persönliche Daten werden für die in den Datenschutzbestimmungen sowie an entsprechenden Stellen auf der Website beschriebenen Zwecke verwendet. Wir können Ihre persönlichen Daten für die folgenden Zwecke nutzen.

  • Um Ihnen die Nutzung der von uns auf der Website angebotenen Services zu ermöglichen.
  • Um Ihnen Marketingmaterial über unser Unternehmen zuzusenden, von dem wir glauben, dass es für Sie von Interesse sein könnte. Die Zusendung erfolgt per Post oder, falls Sie dem zugestimmt haben, per E-Mail oder vergleichbarer Technologien. Sie können uns jederzeit darüber informieren, wenn Sie künftig kein Marketingmaterial mehr erhalten möchten.
  • Um Anfragen und Beschwerden zu bearbeiten, die im Zusammenhang mit der Website von Ihnen oder über Sie gemacht werden.

Offenlegung

Wir können Informationen über Sie unseren Mitarbeitern und externen Partnern in dem Maße zugänglich machen, das für die in diesen Datenschutzbestimmungen beschriebenen Zwecke erforderlich ist. Außerdem können wir Ihre persönlichen Informationen unter den folgenden Umständen offenlegen.

  • Im Rahmen der gesetzlichen Anforderungen, Daten offenzulegen.
  • Im Zusammenhang mit laufenden oder zu erwartenden Gerichtsverfahren.
  • Um unseren Rechtsanspruch zu begründen, auszuüben oder zu verteidigen (einschließlich Bereitstellung von Informationen an Dritte zur Verhinderung von Betrug und zur Reduzierung von Kreditrisiken).

Mit Ausnahme der in diesen Datenschutzbestimmungen dargelegten Gründe werden wir Ihre Daten nicht an Dritte weitergeben.

Sicherheit Ihrer persönlichen Daten

Wir werden vertretbare technische und organisatorische Vorkehrungen treffen, um den Verlust, den Missbrauch oder die Änderung Ihrer persönlichen Daten zu verhindern. Wir werden alle von Ihnen bereitgestellten persönlichen Daten auf unseren sicheren (durch Passwort und Firewall geschützten) Servern speichern. Natürlich ist die Datenübertragung über das Internet technisch bedingt nicht sicher. Deshalb können wir die Sicherheit von Daten bei der Übertragung nicht garantieren.

Ergänzung dieser Bestimmungen

Wir können diese Datenschutzbestimmungen von Zeit zu Zeit aktualisieren, indem wir eine neue Version auf unserer Website veröffentlichen. Sie sollten diese Seite gelegentlich besuchen, um zu überprüfen, ob Sie mit allen Änderungen einverstanden sind.

Ihre Rechte

Sie können von uns verlangen, dass wir Ihnen alle bei uns über Sie gespeicherten persönlichen Daten bereitstellen. Voraussetzungen für die Bereitstellung solcher Informationen:

  • die Entrichtung einer Gebühr (zum Zeitpunkt der Erstellung dieser Richtlinien gesetzlich auf GBP 10,00 festgesetzt); sowie
  • die Vorlage eines ausreichenden Identitätsnachweises (zu diesem Zweck akzeptieren wir in der Regel die durch einen Notar oder eine Bank beglaubigte Fotokopie Ihres Personalausweises oder Reisepasses sowie eine an Ihre aktuelle Anschrift adressierte Originalrechnung Ihres Versorgungsbetriebes).

Wir können solche Informationen im Rahmen der gesetzlichen Zulässigkeit zurückhalten. Sie können uns jederzeit per E-Mail mitteilen, dass wir Ihre persönlichen Daten nicht zu Marketingzwecken verarbeiten dürfen. In der Praxis werden Sie normalerweise im Voraus der Nutzung Ihrer persönlichen Daten zu Marketingzwecken ausdrücklich zustimmen, oder wir bieten Ihnen die Möglichkeit, der Nutzung Ihrer persönlichen Daten zu Marketingzwecken im Nachhinein zu widersprechen.

Websites Dritter

Die Website beinhaltet Links zu anderen Websites. Wir sind nicht verantwortlich für die Datenschutzbestimmungen oder die Praktiken fremder Websites.

Aktualisierung von Informationen

Bitte informieren Sie uns, wenn die bei uns über Sie gespeicherten persönlichen Daten korrigiert oder aktualisiert werden müssen.

Kontakt

Falls Sie Fragen zu diesen Datenschutzbestimmungen oder unserem Umgang mit Ihren persönlichen Daten haben, senden Sie bitte eine E-Mail an enquiries@condecosoftware.com oder schreiben Sie an Condeco, 8th Floor, Exchange Tower, 2 Harbour Exchange Square, London E14 9GE, Großbritannien.

x

We noticed you are in the US. Would you like to switch to the Condeco US site?
 

Switch to us site Cancel