Meetingraumnutzung

Identifizieren Sie, wie oft, wie lange und von wem Ihre Meetingräume genutzt werden.

Überwachen Sie das Nichterscheinen

Oft ist es bei Raumbuchungen am frustrierendsten, wenn Teilnehmer nicht erscheinen. Verfolgen Sie nicht wahrgenommene Buchungen und identifizieren Sie Wiederholungstäter.

Verfolgen Sie die Ressourcennutzung

Verwalten Sie die Anzahl der für Meetings benötigten Ressourcen, vermeiden Sie Doppelbelegungen und erkennen Sie, welche Ressourcen am häufigsten benötigt werden.

Verwalten Sie die Raumbelegung

Verschaffen Sie sich Informationen darüber, wie oft Ihr für zwölf Personen ausgelegter Meetingraum nur von vier Leuten genutzt wird und erkennen Sie den Raumbedarf Ihres Unternehmens.

Besucher überwachen und verfolgen

Identifizieren Sie, wie viele Besucher sich auf täglicher, wöchentlicher oder monatlicher Basis in Ihrem Gebäude aufhalten. Identifizieren Sie die besucherintensivsten Zeiten und schauen Sie sich historische Daten an.

Verwalten Sie die Bewirtungskosten

Verfolgen Sie die Catering- und Nebenkosten von Meetings und Events. Fügen Sie Kostencodes hinzu und geben Sie die Daten zur Fakturierung oder internen Weiterberechnung an die Finanzabteilung weiter.

Sind Sie bereit, die Nutzung Ihrer Arbeitsräume zu maximieren?

Sind Sie bereit, die Nutzung Ihrer Arbeitsräume zu maximieren?

Präsentation anfordern